News von Max. K.

"Rettet die Prinzessin" - Pfingstlager der Wölflingsstufe am Waggon


"Rettet die Prinzessin" - Pfingstlager der Wölflingsstufe am Waggon

Dieses Jahr waren 20 Wölflinge der Einladung zum Pfingstlager am Waggon gefolgt und konnten 4 tolle Tage erleben.

Aufgrund des schlechten Wetters am Freitag, wurde kurzerhand die Schlafstätte für die Wölflinge in den Waggon verlegt, was nicht bei Allen auf Zustimmung stieß, aber die Leiter freuten sich beim Abbau am Montag umso mehr, dass nicht viele nasse Zelte wegzupacken waren.

Die Wölflinge wurden am Freitag Abend mit einem Handpuppenspiel auf das eigentliche Thema dieses Pfingstlagers eingestimmt - die Georgsgeschichte.

In Anlehnung an die Georgsgeschichte (dem Drachentöter) befanden sich plötzlich am Samstag Morgen alle im Mittelalter und begrüßten beim Frühstück den König, der die traurige Nachricht verkündete, dass seine Tochter, die Prinzessin, vom bösen Drachen entführt worden ist.

Somit war klar, wo die Reise hingehen sollte. Die Wölflinge müssen die Prinzessin befreien.

Der Samstag wurde dafür genutzt, mittelalterliche "Rüstungen" und "Waffen" herzustellen, auch die Gauklerei und Bastelei kam nicht zu kurz.

Am Sonntag dann ging der Marsch los in den Wald, wo der Drache die arme Prinzessin in einer Burg gefangen hielt.
Die Wölflinge "erstürmten" die Burg anhand Kleinspiele und retteten die erleichterte Prinzessin aus ihrem Gefängnis.

Doch der Drache war nicht da - er läuft also immer noch irgendwo da draußen rum...

Geschrieben von Thomas am 29.05.2013
mehr News anzeigen